Sage Appliances SES500SST Bambino Plus Siebträgermaschine + Sage The Dose Control SCG600 Kaffeemühle für zusammen 299€ inkl. Versandkosten

Sage Appliances SES500SST Bambino Plus Siebträgermaschine + Sage The Dose Control SCG600 Kaffeemühle für zusammen 299€ inkl. Versandkosten

Denke als Einstieg in die Siegträgerwelt ist die angebotene Sage bestimmt gut. Aber ich habe die Erfahrung gemacht: Man wird mit sowas langfristig nicht glücklich. Sei es Einsteiger-Ski, Einsteiger-Grill, usw. Man findet Freude daran und plötzlich reicht das aktuelle Gerät nicht mehr aus und man kauft dann doch was besseres. Bestimmt nicht bei jedem oder immer so, aber oft halt…

Zumal es schon einen Grund hat, warum ne gute Mühle €300+ kostet…

Ich komme von Nespresso und hab mir als Einstieg ne Bezzera BZ10 und ne Eureka Mignon geholt. Wenn ich nach einer Weile merke, dass das Thema Siebträger nix für mich ist, kann ich beide Komponenten mit wenig/kaum Verlust wieder verkaufen. Sollte es doch mein Ding sein, dann bin ich für die nächsten Jahre bestens ausgerüstet…

Just my two cents…

Bearbeitet von: „Nashorn90“ 7. Dez

casey1107.12.2019 15:25

Habe beim gleichen Deal im November zugeschlagen.Mit den richtigen Bohnen, …Habe beim gleichen Deal im November zugeschlagen.Mit den richtigen Bohnen, Mahlgrad und Tamper-Druck macht sie nun einen echt guten Espresso.Zudem das einwandige Doppelsieb geholt.Profi-Ambitionen wird man mit der Maschine jedoch nicht erfüllen können. Egal was ich versuche, ich komme z.B. auf keine langen Extraktionszeiten.

Du kannst durch gedrückt lassen des Bezugsknopfs die Präinfusionszeit verlängern. Sobald Du los lässt, beginnt der volle Bezug und zwar solange, bis Du den Knopf entweder erneut drückst, oder eine knappe Kaffeetasse gefüllt ist. Wenn Du passende Zeiten gefunden hast, kannst Du diese auch als Standard speichern. Wie das geht habe ich vergessen, steht aber in der Anleitung.

Bearbeitet von: „GIJoe“ 7. Dez

Gutes und sinnvolles Paket. Die Mühle ist prima, habe das erweitere Modell davon und sie erzeugt konsistent ein gleichmäßiges Mahlgut. Top Angebot.

24129238-IMgCq.jpghmmm

Bearbeitet von: „den21“ 7. Dez

Gutes und sinnvolles Paket. Die Mühle ist prima, habe das erweitere Modell davon und sie erzeugt konsistent ein gleichmäßiges Mahlgut. Top Angebot.

den2107.12.2019 15:08

bei mir steht da 499

Der Link funktioniert noch nicht richtig, aber es geht auf jeden Fall. Kurzen Moment Geduld bitte.

Bitte würde sie auch gerne nehmen

den2107.12.2019 15:16

ja der ging….generierst du die selber DANKE DIR!

Nee, aber manchmal lassen sich die Links nicht einfach so 1:1 kopieren.

So hoffe die Maschine ist gut, konnte mich vorher gar nicht informieren

Habe beim gleichen Deal im November zugeschlagen.

Mit den richtigen Bohnen, Mahlgrad und Tamper-Druck macht sie nun einen echt guten Espresso.

Zudem das einwandige Doppelsieb geholt.

Profi-Ambitionen wird man mit der Maschine jedoch nicht erfüllen können. Egal was ich versuche, ich komme z.B. auf keine langen Extraktionszeiten.

casey1107.12.2019 15:25

Habe beim gleichen Deal im November zugeschlagen.Mit den richtigen Bohnen, …Habe beim gleichen Deal im November zugeschlagen.Mit den richtigen Bohnen, Mahlgrad und Tamper-Druck macht sie nun einen echt guten Espresso.Zudem das einwandige Doppelsieb geholt.Profi-Ambitionen wird man mit der Maschine jedoch nicht erfüllen können. Egal was ich versuche, ich komme z.B. auf keine langen Extraktionszeiten.

Du kannst durch gedrückt lassen des Bezugsknopfs die Präinfusionszeit verlängern. Sobald Du los lässt, beginnt der volle Bezug und zwar solange, bis Du den Knopf entweder erneut drückst, oder eine knappe Kaffeetasse gefüllt ist. Wenn Du passende Zeiten gefunden hast, kannst Du diese auch als Standard speichern. Wie das geht habe ich vergessen, steht aber in der Anleitung.

Bearbeitet von: „GIJoe“ 7. Dez

Eigentlich hatte ich ja nochmal auf eine Lelit 42 für um die 350€ gehofft,

andererseits find ich einen Boiler nicht so toll.

Die Sage hat ja bei den Kaffeemachern gar nicht so schlecht abgeschnitten,

daher probier ich das hier einfach mal, vielen Dank

5€ Newsletter ging nicht, nur der 2€ am Ende der Bestellung + Shoop

Bearbeitet von: „wasserkante13“ 7. Dez

Also bei mir wird nur die Maschine angezeigt :/

Ich bin zwar schon versorgt aber das ist ein sehr gutes Angebot

Auch ohne große Tests scheint das Datenblatt Sinn zu machen. Da ich die eine Sage, die hier mal als Deal für 400 eingestellt war verpasst habe und auch nicht so viel für ausgeben wollte, taugt der Deal hier mir besonders!

Hab die Maschine ebenfalls seit dem letzten Deal und bin voll zufrieden. Für den Preis kann man nicht viel falsch machen. Mit dem einwandigen Sieb und den guten Bohnen bekommt man ordentliche Ergebnisse. Besser geht es natürlich immer, aber Spaß macht das Gerät in jedem Fall.

Noob Frage. Kann man damit einen Pott Kaffee ziehen der noch schmeckt? Anderes Sieb ? Danke

Bearbeitet von: „MarcBrummel“ 7. Dez

Hab die Mühle. Aber ne grössere maschine. Meine Mühle war schon Bei 180€, das hier ist mega top.

was macht denn mehr Sinn. Das Angebot hier oder das mit integriertem Mahlwerk? War am Black Friday schon kurz davor zuzuschlagen.

Nachteil am Deal hier sind wieder 2x Stromstecker. Vorteil. Wenn das Mahlwerk defekt ist, kann man es austauschen

amazon.de/Sag…h=1

Bearbeitet von: „l3p“ 7. Dez

Denke als Einstieg in die Siegträgerwelt ist die angebotene Sage bestimmt gut. Aber ich habe die Erfahrung gemacht: Man wird mit sowas langfristig nicht glücklich. Sei es Einsteiger-Ski, Einsteiger-Grill, usw. Man findet Freude daran und plötzlich reicht das aktuelle Gerät nicht mehr aus und man kauft dann doch was besseres. Bestimmt nicht bei jedem oder immer so, aber oft halt…

Zumal es schon einen Grund hat, warum ne gute Mühle €300+ kostet…

Ich komme von Nespresso und hab mir als Einstieg ne Bezzera BZ10 und ne Eureka Mignon geholt. Wenn ich nach einer Weile merke, dass das Thema Siebträger nix für mich ist, kann ich beide Komponenten mit wenig/kaum Verlust wieder verkaufen. Sollte es doch mein Ding sein, dann bin ich für die nächsten Jahre bestens ausgerüstet…

Just my two cents…

Bearbeitet von: „Nashorn90“ 7. Dez

Seit einem halben Jahr in Einsatz. Die Maschine ist fast schon zu leicht und klein, für mich reicht alles völlig aus und für den Preis genial

Genau diese Kombination habe ich letztes Jahr einzeln erworben.

Meiner Meinung nach ein guter Einstieg in die Materie.

Top deal, habe letztes mal zugeschlagen und genieße seit dem leckeren Kaffee in allen Variationen.

An die Besitzer, ist der Tamper der auch bei der Sage Baristas dabei ist,

oder so ein billiger Plastik Tamper ?

Nutz ihr den Wasserfilter ?

Bearbeitet von: „wasserkante13“ 7. Dez

Maschine bei Ebay verticken, Mühle behalten geht wohl auch

Die Mühle kostet dann 70-100 Euronen

andersrum geht wohl auch

Bearbeitet von: „globale_Variable“ 7. Dez

Naja , wenn dich die Mühle im Endeffekt 100 Euro kostet, würde ich gleich zur Graef CM800 greifen.

Wie ist die Mühle im verglich zu der „Graef CM 800“?

John0207.12.2019 17:55

Wie ist die Mühle im verglich zu der „Graef CM 800“?

gerechte Frage

würde mich auch interessieren

Hab noch ne alte KitchenAid Zweikreisel Maschine , Nacht das Sinn zu wechseln, meine braucht halt min 10 min. Aufheizzeit

Die Crema Siebe stören mich leider auch

Bearbeitet von: „DJTyno“ 7. Dez

Ich habe eine Delonghi Dedica und bin eigentlich ganz zufrieden. Lohnt der Wechsel? Ist die Sage Bambino Plus besser?

Meiner Meinung nach: Besser gleich was ordentliches, z.B. eine Silvia und eine gebrauchte Mazzer-Mühle. Davon hat man sein ganzes Leben was.

datomm07.12.2019 18:07

Meiner Meinung nach: Besser gleich was ordentliches, z.B. eine Silvia und …Meiner Meinung nach: Besser gleich was ordentliches, z.B. eine Silvia und eine gebrauchte Mazzer-Mühle. Davon hat man sein ganzes Leben was.

Wenn du mir 800€ ca gibt’s gerne

Mühle top espresso Maschine Schrott

Dein Kommentar

Avatar

Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.