Knopfdrücker für HomeKit

Knopfdrücker für HomeKit

In vielen Häusern und Wohnungen gibt es Geräte, die nur schwer in bestehende HomeKit-Installationen eingebunden werden können. Übliche Tricks wie steuerbare Steckdosen(leisten) funktionieren nicht immer oder die Nachrüstung entsprechender Schnittstellen ist nicht möglich. Der Anbieter Keymitt aus Luxemburg, der bereits an HomeKit-fähigen Schlössern tüftelt, hat für das Problem nun eine Lösung: Einen robotischen Knopfdrücker. Er soll Ende Januar auf den Markt kommen und lässt sich an Lichtschaltern, Kaffeemaschinen, Türöffnern, Radioweckern und ähnlichen Geräten befestigen.

Der „Wireless Robotic Button Pusher“ hört auf den Namen Keymitt Push und bietet laut Hersteller ein maximales Drehmoment von 1,6 Kilopond. Die maximale Drücktiefe liegt bei 10 Millimetern. Der Push wird mit einer Gummispitze geliefert und soll sich durch verschiedene mitgelieferte Adapterplatten in verschiedenen Varianten montieren lassen. Im Paket liegen außerdem Klebestreifen und Klettband bei. Die Maße betragen 2,8 cm (b) × 5,8 cm (l) × 3 cm Höhe.

Bis auf die Drückbewegung kann der Keymitt Push allerdings keine weiteren Funktionen ausführen. Das heißt, dass man etwa für einen An-Aus-Kippschalter gleich zwei der Geräte benötigt, wie der Hersteller auch in einer Demonstrationsgrafik zeigt. Kostengünstig ist der Spaß zudem keineswegs: Der Push kostet angefähr so viel wie qualitativ hochwertige HomeKit-Steckdosen wie beispielsweise die Eve Energy. Aktuell wird er zu einem Vorbestellungspreis von 49 Euro offeriert, später sollen es sogar 55 Euro sein.

Auf seiner Website nennt Keymitt in den Spezifikationen iOS und Android als kompatibel; angebunden wird das Gerät mittels Bluetooth Low Energy (BLE), was die Reichweite einschränkt. Laut Angaben von HomeKit Authority wird es vom Start weg HomeKit-Kompatibilität geben. Unklar blieb zunächst, ob zur Verwendung auch der Wi-Fi Hub von Keymitt (ebenfalls 49 Euro) notwendig ist, der beim Smart-Lock der Firma die Verbindung zu HomeKit herstellt.

Ein Konkurrenzprodukt ist mit dem SwitchBot (30 US-Dollar) bereits auf dem Markt, selbiges kommt aber bislang ohne direkten HomeKit-Support, muss daher über Siri Shortcuts eingebunden werden.


Netatmo Welcome, Kamera (NSC01-EU)

Netatmo Indoor Camera

Logitech Circle 2, kabelgebunden, weiß (961-000419)

Logitech Circle 2 Wired

Apple HomePod schwarz (MQHW2B/A)

HomePod

Apple TV  4K 32GB (MQD22FD/A)

Apple TV 4K

Apple iPhone 11 128GB schwarz

iPhone 11


Weitere Angebote für Netatmo Welcome, Kamera (NSC01-EU) im Heise‑Preisvergleich

Weitere Angebote für Logitech Circle 2, kabelgebunden, weiß (961-000419) im Heise‑Preisvergleich

Weitere Angebote für Apple HomePod schwarz (MQHW2B/A) im Heise‑Preisvergleich

Weitere Angebote für Apple TV 4K 32GB (MQD22FD/A) im Heise‑Preisvergleich

Weitere Angebote für Apple iPhone 11 128GB schwarz im Heise‑Preisvergleich

(bsc)


Read More

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.