Keurig Kaffeemaschinen

Die Tage, in denen man eine volle Kanne für den Tag machte, gehören wohl für immer der Vergangenheit an. Single-Serve-Kaffeemaschinen sind längst mehr als nur ein neuer Trend. Die beliebtesten sind die Keurig, die Tassimo und die Senseo Kaffeemaschinen. Die Keurig-Maschinen wurden kürzlich vom US-Magazin RealSimple als "Beste Single-Serve-Kaffeemaschinen" ausgezeichnet. Dieser Artikel soll Ihnen einen kurzen Überblick über die Eigenschaften der Keurig Kaffeemaschinen sowie meine persönlichen Erfahrungen mit dieser Marke geben.


Einfache Bedienung: Die Keurig Kaffeemaschine ist sehr einfach zu bedienen. Sie wird in weniger als zwei Minuten warm, sobald das Gerät eingeschaltet ist. Es hat einen großen abnehmbaren Wasserbehälter, der, je nachdem, welches Modell Sie wählen, bis zu rund 1m5 Liter Wasser aufnehmen kann. Der Vorratsbehälter kann bei Bedarf einfach gefüllt werden und gleitet leicht an die richtige Stelle an der Maschine. Wenn Sie bereit sind, Ihren Kaffee zu brühen, stellen Sie Ihre Kaffeetasse unter den Spender. Sie wählen dann die K-Tasse Ihrer Wahl. Heben Sie den Hebel in der Mitte der Maschine leicht an und setzen Sie den K-Becher in den Halter. Schließen Sie den Hebel und wählen Sie die gewünschte Tassengröße. Der Kaffee wird ausgegeben und ist in weniger als einer Minute fertig.

Keurig bietet auch den wiederverwendbaren K-Cup Kaffeefilter an. Wenn Sie eines davon kaufen, können Sie jede Art von gemahlenem Kaffee verwenden, den Sie für die Zubereitung Ihres Kaffees benötigen. Dieser wiederverwendbare Filter kann nach jedem Gebrauch einfach durch Spülen mit Wasser gereinigt werden.

Zuverlässigkeit: Ich habe meine Keurig seit über acht Jahren und hatte nie Probleme. Ich kenne viele andere, die ihre Keurigs auch über mehrere Jahre ohne Probleme im Einsatz hatten. Sollten Sie wieder Erwarten mit Ihrem Gerät Ärger haben, bietet Keurig ein Jahr Garantie auf seine Produkte an.
Wartung: Die Reinigung der Keurig Kaffeemaschine ist einfach. Mischen Sie einfach einen Teil weißen Essigs  und zwei Teile Wasser und fügen Sie diese zum Wasserbehälter hinzu. Führen Sie diese Lösung regelmäßig durch die Kaffeemaschine, in der Regel einmal im Monat. Dadurch werden Rückstände von Öl und Kalk aus den Leitungen entfernt und die Maschine läuft optimal.
Die verschiedenen  Modelle: 
Keurig bietet eine Vielzahl von Modellen einschließlich Mini-Versionen, Home-Versionen, Office-Versionen und kommerzielle Versionen. Cuisinart, Mr. Coffee und Breville stellen auch Kaffeemaschinen her, die ebenfalls die K-Cup-Technologie verwenden.

Die Keurig B60 Unique Edition ist zweifellos von allen Keurig Single Cup Kaffeebrühanlagen das Modell mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis , und hat einige hervorragende Upgrades und die gleiche gute Qualität, auf die Sie sich bei einem Keurig Brüher verlassen können. Der bemerkens-werteste Unterschied zu den Vorgängermodellen der Keurig B60 ist die Möglichkeit, aus drei verschiedenen Bechergrößen zu wählen. Es gibt eine 140-ml, eine 205-ml sowie eine 260-ml-Wahl.

Dies erlaubt Kaffeeliebhabern, die Stärke ihres Kaffees zusammen mit der gewünschten Menge auszuwählen. Mit den K-Cups können Sie alle Ihre Lieblingsmarken in Kaffee, Tee und heißem Kakao wie Green Mountain Coffee, oder Caribou Coffee in nur wenigen Minuten genießen.
Um die Keurig B60 noch mehr zu schätzen, sollten Sie sich die wunderbaren Komponenten von Keurig ansehen, zum Beispiel den K-Cup Karussellturm, die Keurig Thermosflasche sowie den wiederverwendbaren My K-Cup Filteradapter. Wenn Sie das Beste aus selbstgebrühtem Kaffee und Tee wollen, sollten Sie eine Keurig besitzen, zusammen mit dem B60 ist wahrscheinlich die beste Wahl in der Keurig Linie.

Für alle, die auf der Suche nach den besten Kaffeevollautomaten sind, bietet die Keurig B70 Platinum Ein-Tassen-Kaffeeautomat ein völlig neues Niveau an  Komfort. Ausgestattet mit neuen Eigenschaften und Fähigkeiten bietet die Keurig B70 eine Fülle von Möglichkeiten, Annehmlichkeiten und Technologien, um jedens Kaffeefreznd zu beeindrucken. Am bemerkenswertesten mit den Upgrades innerhalb der Keurig B70 Platinum sind die 5 Einstellungen für Brüh-Menge und Stärke. Wählen Sie aus fünf verschiedenen Größen und gtleichgültig, ob Sie viel oder so wenig Kaffee kochen wollen, Sie werden stets die erstaunliche Vielfalt an K-Cup Aromen genießen können.
Mit der Keurig B70 Platinum Brewer können Sie neben der Sudgröße auch die Temperatur Ihres jeweiligen Kaffees, Tees oder heißen Kakaos ändern. Ein  großzügiger 1,7 Liter-Trinkwasserspeicher bedeutet viel weniger Nachfüllen und mehr Schlürfen. Schon seit den Vorgängerversionen kann der B70 Platinum eine heiße Tasse Kaffee in weniger als 3 Minuten brühen, und der programmierbare Timer und die digitale Uhr lassen Sie wählen, wann genau das der Fall ist. Im Vergleich zu Ihrer Keurig B60 hat Platinum attraktive LED-beleuchtete Tasten und eine wunderschöne, gut lesbare LCD-Frontplatte. Keurig B70 zeichnet sich durch brandneue, leise Technologie aus und produziert leiser eine Tasse Kaffee als in der Vergangenheit.

Die Keurig B70 Platinum Single Cup Brewer ist so viel mehr als nur eine Standard-Kaffeemaschine. Sie erhalten ein Ticket für einen fantastischen Morgen und einen schönen Tag. 

Fazit:
Keurig Kaffeemaschinen bieten Einzelpersonen die Möglichkeit, genau die Art von Kaffee, die sie wollen, in der Menge, die sie wollen, und in der die Stärke, die sie wollen, auszuwählen. Mit Single-Serve-Kaffeemaschinen wie der Keurig, müssen Sie nicht mehr den Kaffee trinken, den die breite Masse täglich trinkt. Sie erhalten eine frische Tasse Kaffee genau nach Ihren Vorstellungen gebrüht, unabhängig von der Uhr- oder Tageszeit. Persönlich habe ich vor rund acht Jahren mein Keurig als Geburtstagsgeschenk erhalten. Mein Mann und ich benutzen den Keurig jeden Tag und meine Kinder brühen sich von Zeit zu Zeit heiße Schokolade und Tee auf. Es war ein Qualitätskauf für uns und ich habe jede Tasse Kaffee genossen, die die Keurig mir gegeben hat. Deshalb würde ich eine Keurig Kaffeemaschine sehr empfehlen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.