Eim paar Gedanken zur Kaffeekultur

   Wie in den meisten Kulturen ist auch die Kaffeekultur nicht anders: Eine Gruppe von Menschen, die durch ein gemeinsames Interesse zusammengebracht wurde. Gibt es einen besseren Ort als ein Café? Es gibt immer ein Summen und einen Schwarm von Aktivitäten. Es zieht in mancher Hinsicht so viele gleichgesinnte Menschen an und auf andere Weise gibt es eine solche Vielfalt. 

Von Geschäftsleuten über Hausfrauen, Studenten bis hin zu Lehrern. Vor Hunderten von Jahren waren sie beliebte Treffpunkte für Künstler. Vor ein paar Jahren tauchten Wine Masters überall auf und jetzt scheint der neueste Trend Barrista zu werden. 

In diesen Tagen scheint Kaffee, egal wo man ist oder was man tut, einen anzuschreien! Kaffeekultur, Kaffeekultur! Die meisten Leute haben Kaffeemaschinen und es gibt Geschäfte, die nur Kaffee verkaufen. Wir haben die Qual der Wahl, dass es schwer ist zu wissen, welcher Kaffee wann, wo und warum getrunken wird. 

Inzwischen bin ich mir nicht sicher, aber ich bin sehr verwirrt zwischen den verschiedenen Möglichkeiten, Kaffee zu trinken. Vorbei sind die Zeiten, in denen wir nur die Wahl zwischen einem Espresso und einem Cappuccino hatten. Und schlimmer noch, als ich aufwuchs, hatten wir entweder Instant- oder Perkolatkaffee. Jetzt haben wir eine ganze Reihe von Möglichkeiten, unseren Kaffee zu trinken:

 

- Latte: Ein Kaffee mit Milchschaum gemischt.
- Americana: Hergestellt durch Zugabe von heißem Wasser zu einem Becher mit einem Schuss Espresso darin.
- Eiskaffee: Gekühlter Kaffee mit einem Klecks Vanilleeis.
- Cappuccino: Eine Tasse Kaffee mit einer Schicht von aufgeschäumten Milchschaum bedeckt.
- dünner Cappuccino: Das gleiche wie ein Cappuccino, aber aus fettfreier Milch.
- Einfach Weiß: Eine Tasse Kaffee mit Milch.
- Espresso: Extrem stark und dicht, mit "Crema" (Kaffeeschaum auf der Oberseite). Daher ist Café Crema ein alternativer Name für einen italienischen Espresso.
- Macchiato: Eine Tasse Milchschaum, gefüllt mit einem Espressokaffee.
- Moccachino: Ein Café Latte mit Schokolade hinzugefügt Schokolade
- Frappe: Ein Kaffee mit Eis, serviert schwarz oder weiß.
 Und um den Kaffee noch attraktiver zu machen, haben viele Länder auf der ganzen Welt ihre eigenen Kaffeespezialitäten wie:

Caffé Au Lait in Frankreich
Ei Kaffee in Vietnam
Türkischer Kaffee in der Türkei
Café Bombon in Spanien
Café Cubana in Kuba
Wiener in Wien
Palazzo in den USA
Caffe De Ola in Mexiko


Um das Ganze abzurunden haben wir alkoholische Kaffeegetränke, wie einen irischen Kaffee, bayerischen Kaffee, Café Royal, Kalua Kaffee und sogar Kaffeeliköre.

Ich muss sagen, dass mein Favorit immer noch ein Cappuccino ist. Er muss mit den besten Kaffeebohnen gemacht werden, und randvoll über die Oberseite der Tasse mit Schaum sein. Das ist eine Errungenschaft von feinster Kaffeekultur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.