Alles über Turkish Coffee

Türkischer Kaffee ist die älteste Art Kaffee zu machen. Dies ist ein kurzer Artikel, der häufig gestellte Fragen über türkischen Kaffee beantwortet. 

Welche Art von Kaffee muss ich für türkischen Kaffee verwenden?


Türkischer Kaffee wird heutzutage meistens aus lateinamerikanischen Mischungen hergestellt. Normalerweise enthalten die Mischungen zwei Arten von Kaffee: Arabica und Robusta. Außer den lateinamerikanischen Kaffeesorten können die Mischungen auch Kaffees aus Asien oder Afrika enthalten. Einige der besten Kaffees für türkische Mischungen kommen aus Brasilien, Äthiopien und dem Jemen.

Soll ich einen speziell für türkischen Kaffee zubereiteten Kaffee verwenden oder kann ich eine Mischung verwenden?

Türkische Mischungen werden in besonderer Weise für die türkische Kaffeezubereitung hergestellt. Die meisten Menschen, die die beliebten türkischen Kaffeemarken trinken, sind an einen besonderen charakteristischen Geschmack gewöhnt. Dies bedeutet nicht, dass Sie keine andere Kaffeemischung verwenden können, um türkischen Kaffee zu machen. Zum Beispiel können Sie eine Espresso-Mischung verwenden. Die einzige Voraussetzung ist, dass er sehr fein wie Pulver gemahlen werden muss. Wenn es nicht fein genug gemahlen ist, gibt es keinen Schaum auf dem Kaffee, n und der Geschmack wird schwach sein.
Mit anderen Worten, Sie können mit jeder Mischung experimentieren, die Sie möchten, wenn Sie es fein genug für türkischen Kaffee mahlen. Der Geschmack wird anders sein als das übliche.

Ist Turkish Coffee gesund?
Türkischer Kaffee ist so gesund wie jeder normale andere Kaffee. Nach einigen Forschungsergebnissen kann eine Menge von zwei kleinen türkischen Kaffeetassen (Demitasse-Becher) für das Herz nützlich sein. Wenn Sie diese Menge überschreiten, kann es Ihrer Gesundheit - wie bei jedem anderen Kaffee auch - schaden. Denken Sie daran, dass türkischer Kaffee fast so schnell wie Instant-Kaffee zubereitet  wird, aber er viel besser für Ihre Gesundheit ist.

Was ist dieses dicke Schicht auf dem türkischen Kaffee? Ist es wie Espresso?

Wenn Sie türkischen Kaffee richtig zubereiten, werden Sie oben eine Schicht von dunklem, dicken Schaum bemerken. Dies ist auch als Kaimaki in Griechenland bekannt. Wenn der Kaffee keinen Kaimaki hat, dann stimmt etwas definitiv nicht mit der Kaffeezubereitung.
Brauche ich eine spezielle teure Ausrüstung für türkischen Kaffee?

Türkischen Kaffee zu machen ist sehr einfach und geht sehr schnell. Alles, was Sie brauchen, ist eine kleine Kaffeekanne und eine Wärmequelle. Sie können einen kleinen Edelstahltopf und Ihren Elektroherd verwenden, aber es ist besser, einen traditionellen türkischen Topf aus Kupfer oder Messing zu verwenden. In Bezug auf die Wärmequelle ist es besser, wenig Feuer zu verwenden, um den Kaffee zu machen. Ein Gasbrenner oder ein Alkoholbrenner sind beliebte Wärmequelle für den Heimgebrauch.

Welche Kaffeekanne benötige ich?

Dies ist eine Frage, die viele Missverständnisse hervorruft. Grundsätzlich hängt es davon ab, wie viel Kaffee Sie jedes Mal machen wollen.

Zuerst müssen Sie wissen, dass Sie eine Kaffeekanne benötigen, die ungefähr die doppelte Menge an Kaffee enthält. Denn der Kaffee muss im Topf genug Platz zum Aufschäumen haben und außerdem wegen des sogenannten "Ofeneffekts".

Wegen was?

Traditionelle türkische Kaffeekannen haben eine Sanduhrform. Diese spezielle Form erzeugt einen ofenähnlichen Effekt bei der Herstellung von türkischem Kaffee. Der Ofen-Effekt ist sehr wünschenswert für einen besseren Geschmack. Die einzige Voraussetzung für diesen "Ofen-Effekt" ist, den Topf bis zu dem Punkt zu füllen, an dem der Topfdurchmesser kleiner ist. Normalerweise bedeutet das einen halbvollen Topf.
Also, wenn Sie zwei Tassen Tasse für sich und Ihren Freund machen möchten, benötigen Sie eine Kaffeekanne für vier Tassen Kaffee.

Bitte beachten Sie, dass die Größe der Hersteller unterschiedlich ist. Also, anstatt nach einer 4-Tassen-Kaffeekanne zu suchen, suchen Sie nach einer Kaffeekanne, die 4 * 60ml fasst, was 240ml entspricht. 60 ml  ist die Größe einer Tasse.

Was ist mit einer Kaffeekanne für nur eine Tasse?

In diesem Fall benötigen Sie eine Kaffeekanne, die 2 * 60ml = 120ml Kaffee enthält.

Was ist mit einer normalen Tasse?

Eine normale Tasse ist ungefähr 250 ml, also brauchen Sie einen 500 ml Topf.

Diese Zahlen sind nicht genau. Sie sind nur Orientierungshilfen, um die Richtung zu weisen. Meist genügt es, eine etwas kleinere Kaffeekanne zu kaufen
Kann ich türkischen Kaffee mit meiner Kaffeemühle mahlen?

Türkischer Kaffee wird auf feinstem Mahlplatz gemahlen. Die meisten Mühlen für den Heimgebrauch sind nicht in der Lage so fein zu schleifen. Wenn Sie eine Messermühle haben, überlegen Sie, sie auf eine Schleifmaschine umzurüsten. 

Eine andere Lösung sind manuell betriebene türkische Kaffeemühlen. Diese Mühlen sind viel billiger als Automatkmühlen und wegen ihrer niedrigen Geschwindigkeit wird der Kaffee sanft gemahlen, ohne sich zu erhitzen. Bei preiswerten Gratschleifern ist wegen der kleinen Gratabmessungen die Drehzahl höher. Auf diese Weise ist die Reibung größer und die Wärmeentwicklung ist höher. Mehr Hitze bedeutet mehr Kaffeegeschmackszerstörung! Also die niedrige Mahlgeschwindigkeit der manuellen Mühlen ist besser für Ihren Gaumen! 
Gibt es eine besondere Art, türkischen Kaffee zu servieren? Irgendeine besondere Tradition?

Wenn Sie Gäste haben und Sie mit Ihrer Kaffeemeisterschaft und Ihrer Gastfreundschaft beeindrucken möchten, können Sie einige einfache Dinge tun. Benutzen Sie zuerst ein großes, traditionell aussehendes Serviertablett und geben Sie jedem Gast ein Glas Wasser. Das Wasser wird angeboten, um den Mund vor dem Genuss des Kaffees zu reinigen. Bereiten Sie die Kaffees unmittelbar vor dem Servieren zu, damit sie ihren Kaimaki-Schaum und ihre Temperatur behalten. Sie können den Kaffee mit Keksen oder Muffins kombinieren.

Zum Dessert nach dem Kaffee können Sie traditionelle türkische Köstlichkeiten oder Baklava anbieten. Ihre Gäste werden es Ihnen danken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.